zurück zur Übersicht

Uman

(ukrainisch und russisch Умань) ist eine selbständige Stadt und Rayonzentrum in der zentralukrainischen Oblast Tscherkassy.

Während des Krieges gehörte Uman zum Reichskommissariat Ukraine, Generalbezirk Kiew.

Auf einer Karte* für die „WGO-Bezirke im Reichskommissariat Ukraine ist für den WGO**-Bezirk Nr. 57 ein Soldatenfriedhof in Uman eingezeichnet.

* Quelle: U.S.National Archiv, Microcopy T78, Roll 880, Wehrmacht Cemetries/Roll 880/00303, WGO-Bezirke...
** WGO = Wehrmachtsgräberoffizier

Aufnahme des durch sowj. Truppen nach der Einnahme Umans zerstörten deutschen Soldatenfriedhofs von Ende März 1944

Almis Georg Schtz 06.10.1921 Holzheim 28.08.1941 TZ, KGSt Kiew Block 5 Reihe 17 Grab 1438
Altmann Franz Gren
18.01.1925
Bad Ischl 16.12.1943 KGSt Kiew  Block 5 Reihe 11 Grab 914
Jahn Gustav OGfr
24.04.1903
06.03.1944 Raum Uman
Jahn Herbert Artur Uffz
19.04.1915
19.01.1942 bei Uman (Umgebung)
Kern Alfred Fw 02.01.1909 Haltauf 07.09.1941 Krgslaz. 2/561 m. Uman, KGSt Kiew Block 5 Reihe 17 Grab 1436
Kühnlein Hans OGfr
11.01.1916
Roth 08.08.1941 bei Uman, KGSt Kiew  Block 5 Reihe 18 Grab 1476
Rumetzhofer Josef Gefr 13.01.1918 St Georgen 09.08.1941 TO: Feldlaz. 125 Uman, Gl. lt. TZ im Garten der Poliklinik Uman Sadowastraße, lt. VdK mögl. als Unbek. KGSt Kiew, Such-L
Schmidt Gerhard
21.08.1914
20.01.1944 verst. Feldlaz. 4/502 Uman, VB umgeb. Kiew Block 5 Reihe 19 Grab 1560
Wagner Emil Franz Gefr
10.08.1910
04.02.1944 im Laz verstorben, VB umgeb. Kiew, Block 5 Reihe 19 Grab 1631
Weber Lorenz Uffz
16.12.1921
Bad Salzschlirf 15.12.1943 Krgslaz. 3/610 m. Uman, KGSt Kiew Block 5 Reihe 12 Grab 951